Schlagwort-Archive: Kindergarten

Petition

Kindergarten ? Prima Idee zum Recyceln eines, sagen wir mal, schwierigem Hauses.

Wenn das durchgeht, wird die Räumung nochmal zumindest „ambitioniert“. Die Sanierung des Hauses, dass der Stadt durch eine Enteignung gehört, wird sicher teurer als ein Neubau. Ganz besonders bei den Vorschriften für Kindergärten.

Zur Petition

https://www.welt.de/politik/deutschland/article166514704/Linksautonomes-Zentrum-Rote-Flora-soll-Kindergarten-werden.html

Hier ein wenig angenehmen Historie der „Roten Flora“

https://www.welt.de/kultur/article166512912/Unter-dem-RAF-Stern-Hausbesuch-von-der-Roten-Flora.html

 

Advertisements

Zu schlechtes Essen in KiGas ?

Die Bertelsmann Stifftung bringt es an den Tag: An deutschen Kigas gibt es schlechtes Essen für die Kleinen. Zuviel Fleisch, zuwenig Gemüse, zuwenig Rohkost, zu wenig Obst.

Das stimmt bestimmt aus physiologischer Sicht. Und aus Sicht von Erwachsenen.
Nur, was machen die bestens ausgestatteten und professionellen Küchen der Kigas, wenn

1. das Geld nicht reicht
2. die Infrastruktur nicht reicht
3. die Kinder das gesunde Zeug einfach nicht essen ??

Es hat sich in einigen Feldversuchen gezeigt, dass das „Umerziehen“ der Essgewohnheiten von Kindern auf Basis der Kigas nicht ohne Unterstützung des Elternhauses geht und da liegt nun mal der dickste Hase im Pfeffer.

Ergo, nette Studie, hehre Ziele und Versagen auch in Zukunft. Was Kinder nicht essen, zwingt man auch nicht in sie hinein, siehe „Suppenkasper“

Aber ich wette, die nächste Idee von Politikern ist nicht weit: steuerfinanzierte Sterneküche à la Carte. Für unsere Kleinen nur das Beste 🙂

„Nein, ich esse meine Suppe nicht!“