Alle Beiträge von Plietsche Jung

Über Plietsche Jung

Hallo LeserIn, danke für dein Interesse an meinem Profil. Ich bin ein Nordlicht und komme aus der einzigen Großstadt im Norden, Hamburg. Ich schreibe in meinem Blog über Dinge, die mich beschäftigen. Dies sind alltägliche Dinge, spezielle Dinge und auch Dinge, die mich nerven. Ich lege wert darauf, dass Menschen darauf reagieren, in dem sie kommentieren und mir ihren Standpunkt mitteilen. Vorsicht: Ich bin sehr direkt und ein paar Menschen verstehen das oft als Frontalangriff. Du aber nicht, oder ? Die Wespe kann pieksen, normalerweise tut sie das aber nicht. Ich habe Werte, die für mich gelten und die ich niemandem aufzwänge, wohl aber mitteile. Ich bin in meinem Leben und auch hier nur mäßig tolerant, akzeptiere nicht alles, denn wer zu allen Seiten offen ist, ist oft auch nicht ganz dicht. In meiner Welt muss ich nicht alles akzeptieren, nur damit es allen mental gut geht. Meine Interessen: Schöne Fotos von Menschen, Natur und Architektur, selbst Kochen (nicht erwärmen) und gutes Essen im Allgemeinen, Städtereisen und Metropolen, Grünes und mein Lieblingshobby neben Technik und Technologien: Moppedfahren auf meiner inzwischen 19 Jahren alten Kawa. Nun genug über ich, ich, ich und mich. Herzlich Willkommen in meinem Kosmos.

Gibt es Menschenrassen?

Im politisch korrekten Deutschland ein Unding : Ein Buch über Menschenrassen und das auch noch im Biounterricht!

Doch beschreibt nicht schon unser Grundgesetz auch unterschiedliche „Rassen“?

Hier der Auszug :
„>Artikel 3 des Grundgesetzes garantiert: „Niemand darf wegen seines Geschlechtes, seiner Abstammung, seiner Rasse, seiner Sprache, seiner Heimat und Herkunft, seines Glaubens, seiner religiösen oder politischen Anschauungen benachteiligt oder bevorzugt werden“.

Da haben wir den Salat!

Neben Negerküssen und Zigeunerschnizel haben wir nun auch einen Fauxpas im Gesetzbuch.

Nun aber schnell, sonst klagt der UN Menschenrat. Oder der BUND. Oder die Grünen.

BTW : Der Duden kennt sie noch.

https://www.welt.de/politik/deutschland/article187528292/Sachsen-Wenn-die-Rassenlehre-in-den-Bio-Unterricht-zurueckkehrt.html

Advertisements

Zitat des Tages

„Wenn irgendwo zwischen zwei Mächten ein noch so harmlos aussehender Pakt geschlossen wird, muss man sich sofort fragen, wer hier umgebracht werden soll.“

Bismarck

Unser Rechtsstaat

Wegschauen, ignorieren, vertuschen.

Diese Politik ist nur noch Dreck. Ein anderes Wort fällt mir nicht mehr dazu ein.

Schwarzfahren ist eine Straftat, falsche Angaben bei Asylanträgen auch zur Erschleichung von Bleiberecht dagegen nicht.

Sehr logisch, schlüssig und nachvollziehbar.

Und dann kommt ein Schäuble daher und meint, die Asylpolitik ist nicht mehr diskussions- und aufarbeitungswürdig.

Aber wer will schon freiwillig Rechtsbrüche aufarbeiten, dies ist von den Verantwortlichen aus verständlichen Gründen nicht gewollt.

Was für weltfremde Menschen in Berlin.

https://www.welt.de/politik/deutschland/article187397370/Bundesregierung-Falsche-Angaben-im-Asylverfahren-nicht-strafbar.html

https://www.welt.de/politik/deutschland/article187401100/Seitenhieb-gegen-AKK-Schaeuble-haelt-Aufarbeitung-der-Fluechtlingspolitik-fuer-ueberfluessig.html

Selbst schuld

Ich wundere mich, was für depperte Menschen es doch gibt.

  1. Ein 16-Jähriger klettert auf einem Kreuzfahrtdampfer außen herum, um auf einen Balkon zu kommen und stürzt ab. Tot.
  2. „Erfahrene“ Skifahrer düsen abseits der ausgewiesenen Pisten bei aktuellem Mistwetter und werden von einer Lawine beschleunigt und begraben. Tot.
  3. Jugendliche surfen an offenen Türen und auf Dächern der S-Bahn. Tot.
  4. Mann springt im Urlaub vom Hotelbalkon in den Pool. Tot.

Dummheit stirbt zuerst. Das bewahrheitet sich wieder und wieder. Wer hier Verständnis möchte, dem kann ich nur ein Schulterzucken entgegenbringen.

Machst nix dran. Ist so.

In der Steinzeit wurden die Schreikinder vom Säbelzahntiger gefressen, Mama gleich mit, heute bringt man sich ohne Not aus eigener Dummheit um.

Weiter so. Kein Mitleid. Schöne Grüße von Charles Darwin.

 

Schändlich

Das edle Spanien nimmt Flüchtlinge auf und…. schickt sie weiter.

Machenschaften wie bei der Mafia, Beugung des EU Rechts und ein Betrug am deutschen Staat und dessen Bürger. Das ist das, was bei mir hängen bleibt und ich unterstelle Merkel, dass ein Stillhalten zumindest verbal verabredet ist.

Ich frage mich, was aus der europäischen Lösung wurde, die Merkel gegen die Seehofersche Grenzsicherung einbrachte. Nichts. Ich erkenne nichts.

Hatte Seehofer doch recht? Offensichtlich zeigt sich hier, wie verkommen und schändlich die Politikmafia funktioniert.

Das bewusste Herunterreden der Bundesregierung zum Thema Migration funktioniert nicht, denn das Thema ist ungelöst und omnipräsent. Man möchte es aus den Medien heraushalten, macht Geschenke an Minderheiten und Rentner und betont, wie gut es uns doch geht. Honig um den Bart und Puderzucker in den Hintern. Wohlfühltemperatur. Alles Ablenkung von den wirklich gärenden Themen. Der Brexit ist beispielsweise peanuts im Vergleich zur Migrationsthematik.

Schaue ich nach Frankreich, so ist es nicht mehr weit hin, bis es auch hier so kracht.

Die nächsten Wahlen stehen an. Es ist Zeit, die Weichen zu stellen.

https://www.welt.de/politik/deutschland/article187196728/Irregulaere-Einreise-Spanien-winkt-Migranten-durch-Klarer-Verstoss-gegen-EU-Recht.html

Strom wird sehr viel teurer

Nach dem Atomausstieg folgt der Kohleausstieg. Eingeläutet ist das Szenario bereits und wer heute die Grünen wählt, ist unmittelbar verantwortlich für den weiteren Niedergang des Wohlstands in diesem Land.

Wer meint, dies sei zu hoch gegriffen, liest sich einfach mal diesen Artikel durch.

Noch einmal mindestens 50% Preiserhöhung durch die dann nach Wegfall von Atom- und Koblekraftwerken ersetzenden Gaskraftwerken werden prognostiziert und dies ist sogar nachvollziehbar.

Die Industrie will einen Deckel und Merkel schwänzt den Termin, denn eine Antwort hat die schlechteste Kanzlerin aller Zeiten nicht.

Die Differenz zum Deckel zahlt dann der Verbraucher, der private natürlich, nebst EEG Abgabe etc etc.

Stellen wir uns also am besten auf eine Verdoppelung der Stromkreis ein. Die Folgen auf weitere Branchen (E-Autos, Bäckereien, etc) sind hierbei noch nicht berücksichtigt.

Wenn wir die Grünen Träumer wählen….

Lüge, Betrug und Schönfärbereien.