War doch klar

Das Urteil gegen Zschäpe ist gesprochen, der Richter dem Antrag der Staatsanwaltschaft gefolgt. Und selbst die Revision beim Bundesgerichtshof wird nichts bringen.

Bedenkt man geschwärzte Akten, die erhebliche Beteiligung des Bundesnachrichtendienstes und die mangelnden Beweislage, so liegt der Schluss nah, dass dieses Urteil politisch motiviert ist und somit ein schwerer Skandal. 11 Untersuchungsausschüsse und über 400 Gerichtstage sprechen eine deutliche Sprache, auch sie konnten nichts zweifelsfrei beweisen.

Deutlich war auch aufgrund dieser Bedingungen allen Beteiligten eine gewisse  Nervosität anzumerke(l)n.

Das Urteil kam und musste so kommen, schon um die Migrationspolitik aufrecht zu erhalten und eine Explosion eines Pulverfasses zu vermeiden.

https://www.tagesschau.de/inland/nsu-urteil-101.html

Die Kommentare auf tagesschau.de wurden bereits geschlossen. Warum wohl ?

Wer das Urteil gut findet, der ist gegen unseren Rechtsstaat. Erst verhaften, dann Beweise suchen, nichts finden und vage verurteilen. Nur noch peinlich.

 

Advertisements

5 Gedanken zu “War doch klar

  1. Also ich weiss aus sicherer Quelle, dass das Urteil so gerechtfertigt ist. Freund von mir war da als Referent über Jahre dabei. Haben gestern noch drüber gesprochen.

    Gefällt mir

  2. Mau, also als Kater kann ich das gar nicht verstehen.
    Entweder hast Du die Maus gekillt oder Du hast sie nicht gekillt. Ein bisschen killen geht nicht.Und fernkillen auch nicht.
    Die war nicht dabei, also hat sie die Maus nicht gekillt

    Also hast Du recht.
    Und die sind ungerecht.

    Schnuuur dein Freund Felix

    Gefällt mir

Hier kannst du kommentieren

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.