Schnee ?

ich glaub nicht. Zwar schneit es zeitweise, aber es regnet auch zwischenzeitlich. Bei plus 3°, da kann ja nicht viel bei rumkommen. Außer total blöder Schneematsch.So ist es draußen einfach bäh, keine Zeit zum Spaziergehen, Radfahren sowieso nicht. Das hätte ich gestern machen sollen als es noch trocken und sonnig war.

So mache ich es mir nach dem Schneematschschippen mit ein paar Nürnberger Lebkuchen und einem wunderbaren Becher heißen Kaffee nach alter Schule gemütlich, höre alte Musik und entkleistere meine Follower-Liste. Leichen müssen raus, die fangen an zu müffeln, auch auf die Gefahr hin, dass ich stille Leser beerdige. Einer Exhumierung steht ja nichts entgegen, nur aktiv werden muss man dazu.

Ein müder Sonntag alles in Allem. Aber auch mal schön. So sortiert man Gedanken, ich zumindest.

 

Advertisements

21 Gedanken zu “Schnee ?

  1. Bei diesem Wetter will die Musikauswahl gut überlegt sein 🤔 Bei mir gab’s Kuchen und Kakao und weniger schwermütige Songs 😊 Es kann nur besser werden – sagt die jährliche Hoffnung auf einen Traumsommer 🌞

    Gefällt 1 Person

      1. Ooooooh… Mit den Gedanken an einen schönen sommerlichen Ausflug kann man dieses Wetter hier auf jeden Fall besser ertragen 😁 Langsam verstehe ich, warum es im Winter so viele in die Sonne zieht. Best choice, würde ich mal sagen 👍

        Gefällt 1 Person

        1. An sich mag ich die 4 Jahreszeiten sehr gern. In Spanien oder anderen südlichen Ländern, in denen dauernd die Sonne scheint, wäre mir schnell langweilig. Ich mag auch die Kälte und den Frost, nur bei dem Dauerregen hier im Norden vergeht einem echt die Laune am Wetter.

          Gefällt mir

          1. Da haste auch wieder recht. Der Grundgedanke der 4 Jahreszeiten war schon ein guter 😏 Leider ist ein bisschen die Anarchie ausgebrochen und die 4 machen mittlerweile, was sie wollen. Immerhin ist auf den Frühling und das beginnende neue Leben echt Verlass – für mich mit dem Herbst 🍁 die schönste Jahreszeit. Winter gibt’s ja nur noch in den Bergen oder im hohen (noch höheren) Norden. Dort oben gibt’s aber dann wieder das Problem mit dem fehlenden Licht. Irgendwas ist immer 😁

            Gefällt mir

              1. 😊 Ja, ein paar Jährchen sind da noch zu wuppen. Und seine alten Tage an der See zu verbringen, ist ein guter Gedanke 🌊 Sich die rauhen Winde um die Ohren pusten lassen – nicht soooo schlecht 😊

                Gefällt mir

  2. Auch hier grau und bäh. Dazu Unlust und Krankheit in der Luft. Keine gute Kombi heute.
    Gleich ein Tee und ein gutes Buch, bringt hoffentlich ein besseres Gefühl. Naja, auch so ein Sonntag geht vorbei.

    Gefällt mir

      1. Als meine ältere Tochter die heißersehnten Schlittschuhe bekam, war zwei Jahre kein Winter. Als Winter kam waren die Schlittschuh zu klein. Aber irgendwann klappte es, beide Mädchen hatten Schlittschuhfahren und wir hatten tatsächlich Winter.

        Gefällt mir

  3. Mich hat das schlechte Wetter, Schneematsch und böige Winde, auch nicht aus der gemütlichen Stube gelockt. Ich war aber in der letzten Woche viel unterwegs und habe mein Soll an frischer Luft reichlich erfüllt.

    Gefällt 1 Person

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.