Schnee und Rodeln gut !

Es regnet und regent. Zum Glück meist nachts, aber nicht heute. Kein Radfahrer auf dem Weg zur Arbeit zu sehen, obwohl ich quer durch die Stadt gurke. Zu wird das nichts mit dem 25% Ziel, wenn schon die Sommerperiode der Radfahrer-Pendler in Hamburg ausfällt.

Wenn es jetzt noch zusätzlich kalt wäre, hätten wir hier in der norddeutschen Tiefebene hervorragende Schneeverhältnisse. Praktisch ideal für Olympische Winterspiele. Also wenn der Senat sich wieder unkoordiniert bewerben würde. Aber da bremsen ihn nicht nur die fehlende Hügellandschaft aus, sondern auch die Bevölkerung.

Ansonsten: Schnee und Rodeln gut. Also Rodeln für Arme. Nicht wie in den Alpen.

 

Advertisements

20 Gedanken zu “Schnee und Rodeln gut !

  1. Von der Teuto-Wetter-station im wilden Westen kommt Bestätigung optimaler Wasser-Ski- und Wildwasser-Rodelverhältnisse. Der Teuto treibt gemächlich doch unwiderruflich ab Richtung Holland. ‚Bergwanderung‘ muss neu definiert werden.
    Und es ist kein Ende des Regens in Sicht.
    Die Fee hört zum Sommerdrama angemessen: Tokyo Hotel – durch den Monsun
    Guten Morgen✨

    Gefällt mir

      1. Raindrops platsch keep pladder on mei häät…gurgelsumm…schluckkkk….spotz…hust….laik se huiii….wat nasshier…gai huuus fiiiet arghhhh…..🌊gurgelzwitscherflöthust…arrr tu wet for his Bett…rainboops are pladdering on my hätätärä….urgs-gurgelsumm…🤗

        Gefällt 1 Person

Hier kannst du kommentieren

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s