Zeit zum Handeln

Beschneidungen bei Mädchen wie auch bei Jungen gehören bestraft. Massiv bestraft. Hierzulande gibt es einen Aufstand, wenn ein Autofahrer ne Katze oder einen Hund umfährt. Bei diesen Verstümmelungen passiert recht wenig, aus vor religiösen Reaktionen und Distriminierungen.

Bullshit !

Wer mit seinem Kind hier oder im Ausland bei einer „Urlaubsreise“ solche Dinge durchzieht, gehört ausgewiesen. Diese urzeitlichen Vorgänge gehören nicht nach Deutschland.

Tja, nun haben wir den Salat. So was kommt eben von sowas.
Mach mal, Merkel. Du schaffst das.

http://www.focus.de/politik/deutschland/grausame-genitalverstuemmelung-frauenrechtler-schlagen-alarm-immer-mehr-maedchen-in-deutschland-droht-beschneidung_id_7367341.html

 

Advertisements

10 Gedanken zu “Zeit zum Handeln

              1. Öhm….ich bekomme eine für den Sport. Aus Sicherheitsgründen. Das ist wichtigste Finanzierungs-Chefsache und wird auf Führungsebene seit Wochen heiß diskutiert. Doch im täglichen Leben reicht die Sehkraft aus, soooo kurzsichtig bin ich nun auch wieder nicht…🤓

                Gefällt 1 Person

Hier kannst du kommentieren

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s