Preparations

Der G20 steht kurz bevor und der Einzelhandel fürchtet die terroristischen Aktionen der Linken Szene.

Karstadt (die Premium Filiale in Deutschland) in der Hamburger Mönkebergstrasse verrammelt sich nun mit fetten Holzplanken.

http://www.hamburg-zwei.de/Hamburg/Nachrichten/G20-Gipfel/G20-Wahnsinn-Karstadt-Moenckebergstrasse-mit-Holzplatten-gesichert

http://www.mopo.de/hamburg/g20/verrammelt-oder-geoeffnet–so-reagieren-die-geschaefte-in-der-city-auf-g20-27870220

Der Staat, der diese unsägliche Veranstaltung nach Hamburg geholt hat. kümmert sich, auf Deutsch gesagt, einen Scheißdreck um Schäden, die entstehen. So bestätigt von Herrn Grote, dem Innensentor von Hamburg bei einem Interview im Radio Hamburg.

Zerschlagene Scheiben, geplünderte Läden, abgefackelte Autos und Geschäfte, für nichts übernimmt der Staat irgendeine Haftung.  All das wird passieren, wenn nicht sogar noch mehr.

Der Stadtpark wird die größte Müllkippe ever, wenn das Camp der 3000 Zelte abgerissen wird. Believe me, it’s going to happen.

Advertisements

8 Gedanken zu “Preparations

Hier kannst du kommentieren

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s