Und es ist Sommer …

Puuh. Ganz schön warm heute.

Schon am Morgen (6 Uhr) 20°, das verspricht immer eine fette Hitze am Mittag. Dazu die Schwüle und der Tag wird anstrengend.

Die Nacht war kurz, es wurde hier im Norden erst deutlich nach 22 Uhr dunkel und die kürzeste Nacht des Jahres nähert sich schon in dieser Woche. Auch, wenn die Tage nach der Sommersonnenwende kürzer werden, steht der Sommer erst am Anfang. Selten war ein Juni so schön, sonnig und wetterstabil, so mein subjektiver Eindruck.

Genießen wir den Tag, das Wetter können wir eh nicht ändern.

 

Advertisements

9 Gedanken zu “Und es ist Sommer …

  1. Mir gefällt die Wärme total gut! Ich genieße jeden Sonnentag. Schwül ist zwar nicht so berauschend, aber auch solch einen Tag kann man gut aushalten (wenn man genüged freie Zeit hat 😀 ). Aber auch die Regentage haben ihren Reiz.
    Genau – wir können es uns eh nicht aussuchen, wie´s Wetter wird!

    Gefällt 1 Person

  2. Mir ist es zu warm. Gestern in Warnemünde wehte wenigstens ein leichtes Lüftchen und dadurch war es erträglich. Heute, so 5 km weg von Warnemünde war es nicht auszuhalten.

    Und was gab der Moderator im Radio MV von sich? Wenn man von einem Meteorologen eine 100% tige Wettervorhersage erfahren will, muss man nach dem Wetter von gestern fragen. Also, nehmen wir was uns geboten wird und machen das Beste daraus

    Gefällt 1 Person

Hier kannst du kommentieren

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s