Wie ’ne offene Hose !

Die Zahl der in Berlin gezählten Verkehrsdelikte von Diplomaten steigt seit Jahren. Allein 2016 wurden nach Angaben des Auswärtigen Amts 22 880 Delikte gezählt. 2006 waren es noch 10 181 gewesen, im Jahr davor 6908.

Nun ist ein Radfahrer ums Leben gekommen, weil ein saudischer Diplomat am Dienstagabend im Berliner Stadtteil Neukölln mit seinem Sportwagen im absoluten Halteverbot auf einem Radweg stand und abrupt die Tür aufriss. Ein 55-jähriger Radfahrer prallte gegen die Tür und starb am Mittwochmittag im Krankenhaus an seinen Kopfverletzungen.

Ja, dumm gelaufen. Den Saudi droht durch seine Immunität keine Strafe und mit der Versicherungshaftung bei einem Toten ist es so eine Sache.

Keine Stellungnahme, keine Reaktion. Das passt zum allgemeinen Bild.

Eben Benehmen wie ne offene Hose.

P.S. Ob das Auswärtige Amt prüft oder nicht. Es wird nichts dabei herauskommen. Oder doch …. der Radfahrer hat bestimmt Schuld.

http://www.t-online.de/nachrichten/panorama/id_81440442/unfaelle-auswaertiges-amt-prueft-toedlichen-radunfall-mit-diplomaten.html

 

 

 

Advertisements

5 Gedanken zu “Wie ’ne offene Hose !

  1. Tja, hätte der Radfahrer mal nen Helm getragen…

    Nein, das ist nicht mein Ernst. Das ist eine Sauerei! Es gibt auch deutsche Autofahrer, die unachtsam sind und ohne zu schauen die Tür aufreißen. Aber die werden dann entsprechend bestraft. Immunität schön und gut, wenn es um politische Belange geht. Aber das hier geht zu weit. Der Mann gehört bestraft. Hoffentlich hat er ein schlechtes Gewissen, hoffentlich entschuldligt er sich bei den Angehörigen.

    Gefällt 1 Person

Hier kannst du kommentieren

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s