Bierzeltreden und Tweets

Ein großer Fehler ist passiert. Dieser wird uns noch sehr nachhängen.

Merkel schwätzt mal wieder in einem „Bierzelt“ und puhlt dem US-Präsidenten einen bei. Egal, wie sie es verklausuliert: Ihre Message ist angekommen und Trump hat reagiert. Wieso auch nicht ?!

Ihn stört das Handelsdefinzit mit Deutschland und die nicht erfüllten 2% Einlage in die Nato-Kasse. Beides ist sehr nachvollziehbar, der zweite Posten sogar vertraglich vereinbart. Also, zahlen bitte oder einfach mal die Klappe halten.

Merkel merkte an, auf die USA wäre kein Verlass mehr. Nun, in den letzten 5 Jahren ist auf die CDU und Merkel kein Verlass mehr. Emotionale Entscheidungen, immer noch der Soli und eine strategische Ausrichtung, die nicht funktionieren kann.

Aber nun hat sie sich mit Trump angelegt. Ein Mann, den man nicht wegbeißen oder einen falschen Doktortitel unterschieben kann.

Ein Mann, der sich nicht frotzeln lässt und schon gar nicht nach Merkels Pfeife tanzt.

Ein Mann, der noch Truppen in Deutschland hat.

Das wird schwierig werden und Deutschland schaden.

Egal, ob es Bierzelt-Reden oder Stammtisch Gebrabbel ist. Etwas Konstruktives kommt dabei kaum herum. Es streichelt nur das -verletzte- Ego. Spannend zu beobachten, wie tief doch die High-class Politik gesunken ist.

Let’s go G20, ein guter Zeitpunkt, um die Sache gerade zu rücken (die Polizei-Übungen nerven. Es gibt keine 100% Sicherheit).

Advertisements

Hier kannst du kommentieren

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s