Der Regen wird warm

Ein Luftmassenwechsel steht im Norden ins Haus. Heißt: Es wird nun endlich deutlich wärmer, aber es wird das Wochenende praktisch durchregnen.

Feine Sache, so komme ich zur Fertigstellung meiner EST-Erklärung.

„Neu: Eine weitere Erleichterung stellt sicherlich für viele Arbeitnehmer dar, dass sie grundsätzlich keine Belege mehr vorzeigen müssen. Das heißt, sie schicken diese nur noch per Post, wenn das Finanzamt danach fragt.“

Das Wetter macht mir somit nicht soviel Kopfzerbrechen. Was mich bekümmert, ist, dass in 6 Wochen das Tageslicht schon wieder abnimmt. Die „Tage“ werden also schon wieder kürzer. FUCK !

Enjoy the summer. whenever it’s possible.

 

 

Advertisements

2 Gedanken zu “Der Regen wird warm

  1. Das ist wirklich doof, wenn es dann mal Sommer ist, werden die Tage auch schon wieder kürzer und im Spätsommer haste auch nix mehr vom schönen Wetter, weil es dunkel ist. Und da haben wir ja schon Sommerzeit, wenn die noch abgeschafft würde (was ja viele gern wollen), wird das noch krasser.

    Gefällt 1 Person

Hier kannst du kommentieren

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s