Ein Loch ist im Eimer

Ach ja …

Wie langweilig wäre doch die Medienlandschaft und die Nachrichtenlage, wenn es Trump und Schulz nicht gäbe.

Jeder Pups, jede Handbewegung, jeder Mist des neuen US Präsidenten, jede Mini-Demo mit ein paar Menschen in den roten Großstädten wird genutzt, um politisches Glatteis zu schaffen, was sehr wahrscheinlich gar nicht da ist. Natürlich ist Trump unerfahren, politisch gesehen, aber sicher kein Dummkopf. Und die US Amerikaner sind auch nicht dumm und blöd, wie sie immer dargestellt werden. Ein bißchen dick vielleicht, aber da holen wir in Deutschland mächtig auf.

Haltet mal die Bälle flach, keine Zeitung, kein CNN wird den Präsidenten stürzen. Das schafft er im Zweifelsfall nur selbst.

Unser SPD-Star Schulz steht nun auch unter Feuer. Die Union mag es so gar nicht, wenn ein Newbee aus dem Stand über 30% für seine Partei holt und nun auch DEUTLICH über Merkel rangiert. Aber wer will schon noch Angie aus der Uckermark in Berlin ?

Der Wahlkampf hat begonnen. Fangen wir mal an, die Aussagen und Versprechen zu dokumentieren. Nachher schauen wir an, was daraus geworden ist und wie es begründet wird.

Liebe Presse: Schreibt lieber über Dinge, die interessant und relevant sind. Ihr müsst nämlich verkaufen. Jeden Tag wieder.

Was hat es nun mit dem Loch im Eimer zu tun ? Nichts. Es ist nur ein Teaser.

 

Advertisements

Hier kannst du kommentieren

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s