Eltern haften für ihre Kinder

Sowas kommt von sowas.

Ich tendiere dazu, diese Entscheidung zu begrüßen und ich gebe zu, kein Freund von irren Radfahrern zu sein, die sich nicht an Regeln halten (können).

http://www.berliner-zeitung.de/panorama/-hochgefaehrliche-fahrweise–elfjaehriger-haftet-fuer-unfall-auf-dem-fahrrad-25650520

Advertisements

6 Gedanken zu “Eltern haften für ihre Kinder

  1. 11 Jahre und hoch verschuldet…das war vor 8 Jahren…nicht das er da erst 3 Jahre alt war!? ….DAs Opfer kann ich verstehen, aber ganz ehrlich ein 11 Jährigen so zu verdonnern, finde ich schon recht hart! Hätte er nen Schulkameraden erschossen, wäre ihm nichts passiert…komische Gesetze herrschen hier°!

    Gefällt mir

      1. Das hab ich ja geschrieben! Bist du denn mit 11Jahren immer richtig fahrrad gefahren und kanntest alle Regeln, die du auch eingehalten hast? Ich nicht! Weil ich in dem Alter noch gar nicht wusste, was passieren könnte……und ich finde es schon recht hart so ein Kind zu urteilen….

        Gefällt mir

  2. Komisches Urteil! Meiner Meinung nach hätten doch beide Personen, sowohl der Junge als auch die Frau, den Fußweg nicht als Fahrradweg benutzen dürfen. Und heißt es nicht: Eltern haften für ihre Kinder? Irgendwas stört mich an dieser der Geschichte, sie kommt mir so unglaubwürdig vor.

    Gruß Piri

    Gefällt mir

Hier kannst du kommentieren

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s