Was für ein Montag

Auto komplett zugeeist (-6°)

Die ersten zwei Kilometer wie auf Holzreifen gefahren (Auto stand 1,5 Wochen)

Früh angefangen

Nur Mist auf dem Tisch

Spät Feierabend gemacht.

Schon wieder 21 Uhr durch.

Mein Handy hatte heute Morgen noch 27% Akku, heute Abend 22%. Ich kam heute zu NIX !

Arbeit ist Arbeit. Ist so, bleibt so.

Nun bin ich müde und verkrümele mich früh…..

Kein Foto, keine Video heute. Haben fertig.

Advertisements

24 Gedanken zu “Was für ein Montag

              1. Im Grunde sind wir ja schön doof. Hoffen, dass die Zeit schnell umgeht, dabei geht damit auch Lebenszeit um. Komm, wir lassen das und erfreuen uns am Herbst und Winter. Immerhin kann man, wenn es kalt und düster draußen ist, eingekuschelt feine Dinge tun wie Bloggen, Lesen, Rumgammeln, Prusseln, heiße Schokolade trinken usw. usf. 🙂

                Gefällt mir

Hier kannst du kommentieren

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s