Selten so einen Unsinn gelesen

Tanz-Förderprogramm, das ist das, was wir brauchen. Unbedingt.

Das wir das jüdische Leben fördern müssen, glaube ich nicht, erkläre es mir aber mit der deutschen Vergangenheit und dem deutschen Komplex.

Wir leiden auf ziemlich hohem Niveau, wie mir scheint.

http://newscdn.newsrep.net/h5/nrshare.html?r=3&lan=de_DE&pid=14&id=584d8c33aYK_de&app_lan=&mcc=262&declared_lan=de_DE&pubaccount=ocms_0&referrer=200620&showall=1&mcc=

Advertisements

8 Gedanken zu “Selten so einen Unsinn gelesen

    1. 660 Millionen sprechen eine deutliche Sprache.

      Warum schafft es die Kultur nicht, sich selbst zu vermarkten ?

      Warum werden Theater, wie zB das Deutsche Schauspielhaus, in dem NUR UNSINN läuft, durchgefüttert ?

      Weil sie sonst verschwinden ? JA, so geht das mit der Marktwirtschaft und der Unterhaltung der Massen.

      Musicals schaffen diesen Spagat. Spielend sogar. Denn sie biten, was die Menschen wollen: Unterhaltung und Zerstreuung.

      Bedenke, was man mit 660 Mio anstellen kann.

      Gefällt mir

Hier kannst du kommentieren

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s