Na endlich

Na endlich: Zahlen auf den Tisch.
Flüchtlinge kosten den Bund 2,5 Milliarden Euro mehr als geplant

http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/wirtschaftspolitik/fluechtlinge-kosten-den-bund-2-5-milliarden-euro-mehr-als-geplant-14502420.html

Das ist nur die erste Rechnung. wie wir alle wissen, können Politiker nicht so gut rechnen. Statt der 24,5 Milliarden bis 2020 dürfte entspannt das Doppelte herauskommen. Wetten, dass ?

So Mutti, wo kommt das Geld her? Das ist schon ein seriöser Betrag pro Kopf deutscher Bundesbürger.

Advertisements

Hier kannst du kommentieren

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s