ABP nachgerüstet

Wer den Firefox Browser nutzt, sollte das Add-on ABP kennen. Ein Werbeblocker, der das Blinken und Nerven von Werbung unterdrückt.

Um ein paar Sites hinzuzufügen, die in den letzten Wochen nachgezogen haben, kann man auf die Updates der Filterlisten warten oder selbst -eigene- Filter ergänzen.

Hier ein paar Beispiele
||tvspielfilm.de/imedia/$subdocument
@@||wetteronline.de^$generichide
@@||wetteronline.de$script,image,domain=wetteronline.de
@@||pagead2.googlesyndication.com$script,domain=wetteronline.de
@@/ad_bomb/$image,third-party,domain=auto-motor-und-sport.de
@@||auto-motor-und-sport.de/werb.gif
@@.png#$domain=radiohamburg.de
@@||radiohamburg.de^$generichide
@@||spox.com/img/ad_bomb/$image
@@||chefkoch.de/
/ad_bomb/
@@||js.chefkoch-cdn.de/js/$script
@@||sascdn.com^$domain=bild.de,script
@@||smartadserver.com/diff//smartad.js$domain=bild.de
@@||smartadserver.com/diff/
/partners/$domain=bild.de
@@||bild.de^$elemhide

Einfach den Fuchs starten und STRG-Umschalt-E drücken und die Filter reinkopieren.

Weitere Filter sucht man bei Interesse hier

 

Advertisements

Hier kannst du kommentieren

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s