Abendmahl

Heute mal was Fischiges… oder so ähnlich: Calamari in Knobiöl gebraten mit Sepianudeln.

So bleibt alles im Kontext.

Sepianudeln gibt’s beim guten Italiener. Calamari beim guten Fischhändler. Oder in Griechenland.

Tomätchen, Chiliflocken, Sale & Pepe dazu. Fertig ist ein lecker leichtes Abendmahl.

Hier geht’s zum Video, wenn es kein küchenfertiger Calamari ist.

http://www.essen-und-trinken.de/kochschule/kalmar-und-sepia-vorbereiten-1033688.html#

Advertisements

13 Gedanken zu “Abendmahl

  1. Ein Calamar ist mir beim (seltenen) Angeln bisher nicht untergekommen.
    Ich weiß schon, wie ich den küchenfertig mache, aber jetzt denke ich gerade nach, wie das ist, sowas vor mir zu haben….

    Gefällt mir

Hier kannst du kommentieren

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s