Cash counts

Noch ist der Umstieg auf Windows10 kolo. Für lulu. Für lau. Für noppes.

Aber nur noch bis zum 28. Juli, denn ab dem folgenden Tag kostet es sage und schreibe je nach Version zwischen 135 und 279 Euronen.

Der Countdown läuft.

 

Advertisements

14 Gedanken zu “Cash counts

    1. Es ist seit einem Dreiviertel Jahr in Benutzung. 700 Mio. Installationen, das spricht in gewisser Weise für sich.

      Ich finde es besser als Win8 oder 8.1 und bisher funktioniert es prima, alledings benutze ich immer noch den Firefox anstatt Edge. Meine Programme laufen alle.

      Gefällt mir

  1. Ich hatte problematische Umstiege von XP auf 8.1, da stand ich wie der Ochs vorm Berg. Der Umstieg auf Windows 10 kam praktisch wie von selbst, aber … ich fühle mich mit Windows 10, als wenn ich mit einer Betaversion arbeite, immer was Neues, nur nichts Gutes.
    Seit dem Update für Windows 10 Version 1511 am 8.März funktionieren Mail, Kalender und Store nicht mehr, nur an einem Tag nach dem Update am 12, April und zwar am 14. April funktionierte alles wie von Geisterhand, aber dann war am nächsten Tag schon wieder Sendepause. Es geht auch ohne.
    Edge ist eine elend lahme Ente und alle Nase lang muss man es sich wieder neu einrichten, weil Microsoft wieder etwas verpatscht hat. Ich surfe sowieso mit Chrome, aber mein Schatzgeliebter präferiert Edge, selber schuld. und das viel gerühmte Cortana nutzt keiner von uns.
    Also ich würde mal so sprechen, wer mit Windows 7 gut fährt, und das scheinen nicht wenige zu sein, der sollte die Finger von Windows 10 lassen.

    »Howgh, ich habe gesprochen«

    Gefällt 1 Person

      1. Ja, leider. Seitdem verliert der Rechner immer wieder das Netz, manchmal findet er es gar nicht. Ab und zu geht alles tagelang, dann wieder nicht mehr. Ich hab schon alles mögliche gecheckt – aktueller Treiber und so – aber das hilft alles nicht.
        Jetzt muss ich einen Spezialisten einschalten.
        Hab auch gelesen, dass viele das Problem mit Win10 haben.

        Gefällt mir

        1. Naja, man liest viel im Netz, bei jeder möglichen Windows Version. Ich glaube eher, dass das Problem ein anderes ist.

          Versuche mal, mit einer Linux Live CD zu booten. Die verändert nichts an deinem Windows oder anderen Daten deiner Festplatte. Linux erkennt deinen WLAN Chip selbstständig und du kannst es prima testen.

          Weiterhin neigen die Router nach ein paar Jahren auch zu Fehlfunktionen. Die Kondensatoren trocknen aus und sie sterben langsam und schleichend. Probiere mal einen anderen, wenn du einen hast.

          Gefällt mir

  2. Auch ich habe mit dem Update große Probleme mit WLAN. Mein Sohn hat sich einen neuen LT gekauft, wo Windows 10 schon installiert ist.Da treten die gleichen Probleme mit dem WLAN auf. Ich weiß nicht, ob ich mir Windows 10 runterlade. Wahrscheinlich lasse ich die Finger davon. Ich bin mit Windows 7 bisher gut gefahren.

    Gefällt 1 Person

Hier kannst du kommentieren

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s