Bestseller

Platz 2 der Top10 der Thalia Buchhandlung, Kat. Sachbuch.

Klappentext

Das Zurückbleiben der islamischen Welt, die Integrationsdefizite der Muslime in Deutschland und Europa sowie die Unterdrückung der muslimischen Frauen sind eine Folge der kulturellen Prägung durch den Islam. Das zeigt Thilo Sarrazin in seinem neuen Bestseller.

Auch Deutschland muss sich diesen Tatsachen stellen, wächst doch der Anteil der Muslime in Deutschland und Europa durch Einwanderung und anhaltend hohe Geburtenraten immer weiter an. Bei einer Fortsetzung dieses Trends sind die Muslime hier auf dem Weg zur Mehrheit. Unsere Kultur und Gesellschaft lassen sich nur schützen, indem die weitere Einwanderung von Muslimen gestoppt und die Integration der bei uns lebenden Muslime mit robusten Mitteln vorangetrieben wird. Denn alle Tendenzen, den Islam zu reformieren, sind bisher weitgehend gescheitert. So gibt es in keinem Land, in dem Muslime in der Mehrheit sind, Religionsfreiheit und eine funktionierende Demokratie. Stattdessen leidet die islamische Welt als Ganzes unter einem explosionsartigen Bevölkerungswachstum, und ihre Fanatisierung nimmt ständig zu.

Thilo Sarrazin spannt einen Bogen von den Aussagen des Korans zur mentalen Prägung der Muslime, von da weiter zu Eigenarten und Problemen muslimischer Staaten und Gesellschaften und schließlich zu den Einstellungen und Verhaltensweisen von Muslimen in den Einwanderungsgesellschaften des Westens.

 

Advertisements

Die Illusion unserer Demokratie

Buchtipp. Bereits in den Top10 der Thalia Buchhandlung.

Warum schweigen die Lämmer?:

Wie Elitendemokratie und Neoliberalismus unsere Gesellschaft und unsere Lebensgrundlagen zerstören

Über das Buch

Indoktrination statt Information

In den vergangenen Jahrzehnten wurde die Demokratie in einer beispiellosen Weise ausgehöhlt. Demokratie wurde durch die Illusion von Demokratie ersetzt, die freie öffentliche Debatte durch ein Meinungs- und Empörungsmanagement, das Leitideal des mündigen Bürgers durch das des politisch apathischen Konsumenten. Wahlen spielen mittlerweile für grundlegende politische Fragen praktisch keine Rolle mehr. Die wichtigen politischen Fragen werden von politisch-ökonomischen Gruppierungen entschieden, die weder demokratisch legitimiert noch demokratisch rechenschaftspflichtig sind. Die destruktiven ökologischen, sozialen und psychischen Folgen dieser Form der Elitenherrschaft bedrohen immer mehr unsere Gesellschaft und unsere Lebensgrundlagen. Rainer Mausfeld deckt die Systematik dieser Indoktrination auf, zeigt dabei auch ihre historischen Konstanten und macht uns sensibel für die vielfältigen psychologischen Beeinflussungsmethoden.

Über den Autor

Rainer Mausfeld ist Professor an der Universität Kiel und hatte bis zu seiner Emeritierung den Lehrstuhl für Wahrnehmung- und Kognitionsforschung inne. In seinen gesellschaftspolitischen Beiträgen beschäftigt er sich mit der neoliberalen Ideologie, der Umwandlung der Demokratie in einen autoritären Sicherheitsstaat und psychologischen Techniken des Meinungs- und Empörungsmanagements. Mit seinen Vorträgen (u.a. „Wie werden Meinung und Demokratie gesteuert?“ und „Die Angst der Machteliten vor dem Volk“) erreicht er Hunderttausende von Zuhörern.

 

Internet ohne Werbung, v.2

Nachdem ich nun ein Dreivierteljahr sogut wie keine Werbung auf meinen Internetgeräte sehr zu sehen bekomme, ist es Zeit, Fazit zu ziehen und sich umzuschauen.

Pi-Hole, eine Software auf Basis eines Raspberry Pi, ein kleiner Schachtelminicomputer, versieht seine Arbeit erstaulich problemlos und verhält sich dabei sehr ressourcenschonend.  Er läuft direkt an der Fritzbox am USB und LAN Anschluß und hat mit seiner Aufgabe, Werbung zu blocken, wenig Arbeit und noch weniger Probleme. Ca. 40% der Aufrufe der gesamten Serverkontakte werden geblockt/verhindert, die Seiten der E-Shops und Online Zeitungen lesen sich sehr bequem und flüssig.

Ein bißchen Computer- und Netzwerkwissen braucht man allerdings schon, um die Installation erfolgreich durchzubringen.

Wer das nicht kann, für den gibt es nun die kommerzielle Lösung. Gleiche Basis, eine schönes Gebäuse und weitreichender Support: Der eBlocker.

https://www.eblocker.com/de/

Das Funktionsprinzig ist sehr ähnlich und geht über das pi-hole Freeware Projekt hinaus, dürfte aber mindestens gleich gut sein.

Viel Spass beim Testen !

 

 

Weitblick ?

Oder doch Kurzsichtigkeit ?

Merkel muss weg!

Inzwischen meinen dies 56% der in Umfragen befragten Menschen.

Alles Rechtsradikale ? Mitnichten. Aber langsam. Träge. Deutsch. Dafür gründlich. und nicht mehr aufzuhalten. Die Groko hat fertig. Mit oder ohne Hessenwahl.

Die Fehler der Kanzlerin sind offensichtlich:

  • Energiewende verwackelt
  • Migration verwackelt
  • Bankenrettung verwackelt
  • Wohnungspolitik verwackelt
  • Bildungspolitik verwackelt
  • Pflege verwackelt
  • IT Ausbau verwackelt

Das bei einer Kanzlerin, die 13 Jahre diesem Land vorsteht und die Weichen hätte besser stellen können und müssen. Der Wohlstand kommt beim Bürger nicht an, die Sicherheit auf öffentlichen Straßen ist zumindest fragwürdig, die Steuerlast in D die höchste in Europa, Alters- und Kinderarmut werden „Normalzustand“.

Der technologische Flaschenhals ist Teil der öffentlichen Infrastruktur, Glasfaser, Mobilfunk. Warum sind andere Länder hier deutlich besser?

Über so viele Themen, die man in 13 Jahren hätte besser machen können, wird die Kanzlerin zu beurteilen sein und nichts anderes.

Merkel gehört entlassen !

Hamburg wird vermient

In Hamburg gibt es inzwischen 37 Standorte mit neuen stationären, hochtechnologischen Blitzern.

Autofahrern wird es weiter schwer gemacht und der Verzögerung des Individualverkehrs Vorschub geleistet.

Und: Je langsamer der Verkehr, je mehr Ampelstopps desto mehr Emissionen. Toller Trend.

Welche Maßnahmen folgen nun bei Radfahrern ?

https://www.bild.de/regional/hamburg/hamburg-aktuell/aufgepasst-sechs-neue-blitzer-in-der-city-57909536.bildMobile.html?wtmc=whtspp.shr